Zwölf Fragen für Arbeit, die wichtig ist

Eine Minute Lesezeit. Veröffentlicht am 16. Juni 2019.

  1. Was tust du, das schwer ist?
  2. Was tust du, von dem andere glauben, dass nur du es kannst?
  3. Wen verbindest du?
  4. Wen versuchst du zu ändern?
  5. Wie sieht diese Veränderung aus?
  6. Was sagen Leute, wenn sie über dich sprechen?
  7. ist deine Arbeit sichtbar für andere?
  8. Würden wir deine Arbeit vermissen, wenn du ihr nicht mehr nachkommst?
  9. Was sind knappe Ressourcen?
  10. Wovor hast du Angst?
  11. Welchen Beitrag leistest du?
  12. Wofür stehst du ein?

Über jede Frage, die schwer für dich zu beantworten ist, solltest du intensiver nachdenken. Und jede Antwort, die sich windet, die differenzierter oder komplex ist, ist wahrscheinlich ein Symptom von etwas wichtigem.

Teilen: